direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Seitenübersicht

Organisation

Achtung: Bevor Sie hier weiterlesen, lesen Sie bitte den Abschnitt: Bewerbung am Fachgebiet: Vorgehensweise und Prozedere!

Das Bachelor- und Masterkolloquium richtet sich an alle Studierenden des Fachgebietes Landschaftsbau-Objektbau während der Bearbeitung ihrer Thesis. Durch das Kolloquium soll ein Gedankenaustausch untereinander sowie zwischen Studierenden und Betreuer_innen stattfinden.

Alle für das Kolloquium angemeldeten Studierenden sind verpflichtet, während Ihrer Bearbeitungszeit zweimal ihren Bearbeitungsstand zu präsentieren.

Zeitpunkt der Präsentationen:

1.) nach dem ersten Viertel der Bearbeitungszeit, also nach ca. 1 Monat, so dass während der Veranstaltung Ziele und Methodik gesteuert werden können. Es reicht zu diesem Termin nicht aus, nur ein Inhaltsverzeichnis und zusammengefasste Literatur vorzustellen, sondern es sollten bereits Überlegungen zum Ort, erste Skizzen, Ziele, Entwurfsansätze, Schattenanalysen etc. aufgezeigt werden.

2.) nach einem dritten Viertel der Bearbeitungszeit, also nach ca. 3 Monaten, wenn die Grobfassung der Arbeit steht. Bitte vermeiden Sie an dieser Stelle, die erste Präsentation aus dem Kolloquium zu wiederholen. Zwischen den Präsentationen sollte immer ein inhaltlicher Bearbeitungsfortschritt zu erkennen sein.

Die Präsentation ist jeweils für die Dauer von 10 Minuten zu konzipieren (digitale Präsentation und/oder Zuhilfenahme analoger Pläne, Arbeitsmodelle etc). Um den zeitlichen Ablauf des Kolloquiums nicht zu gefährden, halten Sie bitte unbedingt die Zeitvorgabe ein. Im Anschluss an die Präsentation werden die Arbeiten jeweils für 15-20 Minuten gemeinsam diskutiert und Hilfestellungen für die weitere Bearbeitung gegeben.

Bitte beachten Sie, dass sich pro Sitzung max. 4-5 Studierende anmelden können, um adäquat betreut werden zu können. Es empfiehlt sich daher eine zeitnahe Anmeldung für das Kolloquium.

Nach oben

Anmeldung

Terminkoordination und Platzvergabe für das Kolloquium erfolgt über unser . Bitte melden Sie sich bei Frau Richter mit folgenden Daten an:

  • Name, Vorname
  • Matrikelnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Wunschtermin Kolloquium
  • Art der Abschlussarbeit (Bachelor oder Master)
  • Titel der Abschlussarbeit (vorläufig bzw. bereits beim Prüfungsamt angemeldet)
  • Erstbetreuung durch ...
  • Zweitbetreuung durch ...
  • 1. oder 2. Teilnahme am Kolloquium

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung  zum Kolloquium verbindlich ist. Sollten Sie am Kolloquium einmal nicht teilnehmen können, melden Sie sich bitte ab, damit Ihr Platz anderen Studierenden zur Verfügung gestellt werden kann.

Nach oben

Termine

Informieren Sie sich bitte regelmäßig vor den angekündigten Terminen auf dieser Website oder im Fachgebiet, ob diese wie geplant stattfinden (kurzfristige Terminänderungen sind möglich).

Im Wintersemester 2017/18 werden folgende Kolloquiumstermine angeboten:

Mi, 11.10.2017 / 10:00 - 13:00 Uhr

Mi, 22.11.2017 / 10:00 – 13:00 Uhr

Mi, 17.01.2018 / 10:00 – 13:00 Uhr

Mi, 14.02.2018 / 10:00 – 13:00 Uhr

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Nach oben

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe