direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Geschichte

Nordfassade des 1884 eingeweihten Hauptgebäudes (Aufnahme um 1900); die Nordfassade wurde im Zweiten Weltkrieg stark beschädigt.
Lupe

Die Technische Universität Berlin zählte mit Einführung der Fakultätenverfassung von 1921/22 anfangs fünf Fakultäten: 1. Humanistische Fakultät, 2. Allgemeine Ingenieurwissenschaften, 3. Architektur, 4. Bauingenieurwesen, 5. Maschinenwesen. In den nächsten Jahren kamen drei weiter Fakultäten hinzu, als erste 1951 die für Landbau, deren Inhalte sich heute in unserer Fakultät wieder finden. Ein Jahr später entstand die Fakultät für Bergbau und Hüttenwesen, die ihren Ursprung schon in der 1799 gegründeten Bergakademie fand. Auch die Inhalte dieser Fakultät waren lange Bestandteil der Fakultät VI am Institut für Angewandte Geowissenschaften und sind es zum Teil heute noch. Die originäre Fakultätsstruktur der Technischen Universität Berlin zeigt auf, dass die Studiengänge der heutigen Fakultät VI – Planen Bauen Umwelt schon damals einen Schwerpunkt der TU Berlin bildeten.

Anfang der 70er Jahre sind die bis dato gegründeten Fakultäten in 22 Fachbereiche aufgeteilt worden. Nach etwa 25 Jahren hielt die Landeshochschulstrukturkommission die sich bis dahin durchgesetzte Fachbereichsstruktur nicht für optimal. Die starke Diversifizierung der Wissenschaftsbereiche war nur ein Grund dafür. Auch der Senat von Berlin war der Auffassung, dass die Zahl der organisatorischen Grundeinheiten reduziert werden müsse. Infolgedessen wurde der Fachbereich Bauingenieurwesen und Angewandte  Geowissenschaften zur Fakultät VI (Bauingenieurwesen und Angewandte Geowissenschaften) umstrukturiert. Aus dem Fachbereich Umwelt und Gesellschaft und dem Fachbereich Architektur entstand schließlich die Fakultät VII (Architektur Umwelt Gesellschaft).

Die Fakultät VI wurde 2005 zur Stärkung der Synergien mit der Fakultät VII zusammengeführt. Mit der Fusion der beiden Fakultäten entstand die  heutige Fakultät VI - Planen Bauen Umwelt. Mit der neuen Fakultätsstruktur werden alle bau- und raumbezogenen Wissenschaften an der TU Berlin verknüpft. Somit stellt die Fakultät mit ihrer Fächer- und Studiengangsstruktur eine bundesweit einmalige und international in dieser Form  nur vereinzelt existierende Konzentration von planungs-, raum- und baubezogenen Wissenschaften dar.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe