direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Herzlich Willkommen bei der Studienfachberatung Landschaftsarchitektur / Ökologie & Umweltplanung

Sprechzeiten WiSe 2016/17 (17.10.2016 - 17.04.2017)
Montag
09.00 bis 16.00 Uhr
Dienstag
11.30 bis 15.30 Uhr

Mittwoch
10.00 bis 15.00 Uhr
Donnerstag
10.00 bis 14.00 Uhr
Freitag
--

Achtung! Die Sprechzeiten in der nächste Woche ändern sie wie folgt: Dienstag (4.4.) von 13 bis 15:30, Mittwoch (5.4.) entfällt dafür ist am Freitag von 9 bis 12 geöffnet.

Wenn ihr zu den Sprechzeiten nicht kommen könnt, meldet euch einfach per Email (lapla.info@fak6.tu-berlin.de) oder Telefon (030 - 314 - 28173) und dann werden wir einen Termin mit euch vereinbaren.

Sollten wir während der Sprechzeiten telefonisch nicht zu erreichen sein, bitte einfach eine Viertelstunde später noch einmal anrufen. Oftmals sind wir in Beratungsgesprächen.

Aktuelle Infos gibt es auf unserer Facebook-Seite.

Neues vom Master ÖKUP

Alle folgenden Informationen sind vorläufig und noch nicht rechtskräftig. Sobald das der Fall ist, informieren wir euch.

Ziele

Der Masterstudiengang Ökologie und Umweltplanung befähigt Studierende zu einer anspruchs- und verantwortungsvollen beruflichen Tätigkeit in nationalen wie internationalen Ingenieur- und Planungsbüros, in Think Tanks, Umweltverbänden, Verwaltungen (z.B. Ministerien und nachgeordneten Behörden), aber auch in akademisch-wissenschaftlichen sowie sonstigen Einrichtungen in allen Arbeitsfeldern in den Bereichen Ökologie, Umwelt, Landschaft und Planung. Das Masterstudium bereitet darauf vor, diese Tätigkeiten im deutschsprachigen und internationalen Raum ausführen zu können. Die Studierenden sind nach Abschluss des Masterstudiums in der Lage, innerhalb von Forschungsprojekten zu arbeiten sowie Führungs-, Management- und Entwicklungsaufgaben in den oben angegebenen Tätigkeiten zu übernehmen. Zudem soll der Masterabschluss die Studierenden auf eine mögliche vertiefte wissenschaftliche Qualifizierung im Rahmen einer Promotion vorbereiten.

Formalia

Der Master umfasst insgesamt 60 LP, hat also eine Regelstudienzeit von 2 Semestern. Der Pflichtbereich hat einen Umfang von 42 LP und gliedert sich in ein Studienprojekt-Modul im Umfang von 12 LP, das Masterkolloquium im Umfang von 3 LP sowie die Masterarbeit im Umfang von 27 LP. Der Wahlpflichtbereich hat einen Umfang von 12 LP, der Wahlbereich einen Umfang von 6 LP. Wahlpflichtbereich und das Kolloquium werden nicht benotet. Er startet immer im Wintersemester.

Voraussetzung ist ein Hochschulabschluss mit mindestens 240 LP (also 8-semestriger Bachelor).

Die Masterarbeit wird studienbegleitend angefertigt, die Bearbeitungszeit beträgt maximal zwölf Monate.

Welche Studiengänge beraten wir?

Bachelor:

  • Ökologie und Umweltplanung, Dauer: 8 Semester
  • Landschaftsarchitektur, Dauer: 6 Semester
  • Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur, Dauer: 6 Semester (ab dem WS 2013/14 eingestellt)

 

Master:

  • Landschaftsarchitektur, Dauer: 4 Semester
  • Ökologie und Umweltplanung, Dauer: 2 Semester (in Planung)
  • Stadtökologie, Dauer: 4 Semester (Urban Ecosystem Sciences)
  • Environmental Planning, Dauer: 4 Semester (internationales Masterprogramm, Umweltplanung)
  • Environmental Policy and Planning, Dauer: 4 Semester (ab dem WS 2016/2017 eingestellt)

Nach oben

Unsere Aufgabenbereiche

Achtung: Die studentische Studienberatung erteilt keine rechtsverbindlichen Auskünfte.

Hierfür sind die zuständigen Einrichtungen, z. B. Prüfungsausschuss, Prüfungsamt oder Immatrikulationsamt zuständig.

 

Zu den Aufgaben der Studienfachberatung gehört es, die Studierenden zu einer sinnvollen Planung ihres Studiums im Rahmen der in der Studienordnung gebotenen Möglichkeiten und des Angebots an Lehrveranstaltungen anzuleiten. Die Studienfachberatung bietet dazu Termine für die individuelle Studien- und Prüfungsberatung an. Gleichzeitig informiert sie über das Lehrangebot des Institutes, die Berufsaussichten sowie über die Organisation der Universität. Zu diesem Zweck organisiert und koordiniert die Studienfachberatung Informationsveranstaltungen für Studierende. Zu den vielfältigen Aufgaben und Angeboten zählen u.a.:

    • feste Sprechstundenzeiten in der Woche sowie individuelle Beratungstermine,
    • Information über Bewerbungs- und Zulassungsformalitäten,
    • Hilfe bei der Erstellung von Stundenplänen der Studierenden,
    • Information über Prüfungsmodalitäten,
    • Auskunft über - vorab mit dem Prüfungsamt besprochene - Abläufe zu Anmeldeformalitäten,
    • Ausgabe von Informationsmaterial, Laufzetteln, Studien- und Prüfungsordnungen,
    • Weitergabe von in der Studien- und Prüfungsordnung festgelegten Regelungen,
    • Weitergabe von Kontaktmöglichkeiten zu anderen Beratungseinrichtungen,
    • Informationsangebote über die Homepage,
    • Durchführung der Einführungswoche für Erstsemester
    • Mitwirken bei der Lehrplanung.

    Nach oben

    Zusatzinformationen / Extras

    Direktzugang

    Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

    Kontakt

    Studienfachberatung ILaUP

    (STU.BE 304)

    Straße des 17. Juni 145

    EB 304

    Telefon (030) 314-28173

    lapla.info@fak6.tu-berlin.de

    Die Fachschaftsinititative (FSI) Ökologie ist die Studentische Vertretung im Institusrat für Ökologie und im Institusrat für Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur. Ihre Aufgabe ist es, Probleme und Wünsche der Studierenden zu lösen bzw. weiterzugeben. Außerdem organisiert sie Aktionen wie Weihnachtsfeiern, Ausflüge und ist beim ASTA Sommerfest mit dabei. Sie bietet keine Beratung an!

    Sie besteht aus engagierten Studies verschiedener Semester. Wenn ihr eine Frage, ein Problem oder Anliegen habt, schreibt gern eine Mail.

    Ihr erreicht die FSI unter fsioekologie@gmail.com