direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Ausgangssituation

Mit der Etablierung der neuen TU-weiten Organisationsstrukturen der EDV-Versorgung stehen die Fakultäten in der Pflicht, aufbauend auf den gegebenen Vorgaben, die internen Strukturen zu überprüfen und den heutigen Bedigungen anzupassen.

Die IT-Verantwortlichen in den Fakultäten haben dafür Sorge zu tragen, die heterogene Betreuungssituation in den einzelnen Instituten und Fachgebieten in Zusammenarbeit mit den EDV-BetreuerInnen vor Ort, wo notwendig, zu strukturieren und verbessern.

Bei der Umfrage zur EDV-Betreuung in den Fachgebieten konnte schon aus den Rückmeldungen aus den Fachgebieten auf die allgemeine Betreuungssituation geschlossen werden. Um den tatsächlichen Stand festzustellen, werden weitere Gespräche, auch mit den MitarbeiterInnen vor Ort notwendig sein.

Die Fakultät VI verfolgt das langfristige Ziel, standortbezogene Serviceteams aufzubauen, welche eine EDV-Versorgung ermöglichen sollen. Hierbei muß die aktuelle Ausgangslage in den einzelnen Organisationseinheiten genau so berücksichtigt werden, wie die personelle und finanzielle Ausstattung. Es ist also noch offen, in welcher Qualität und Intensität die zukünftige Betreuung organisiert und durchgeführt werden kann.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

ZECM - Hotline

Tel. 314 - 28 000
Mo. - Fr. von 10 - 16 Uhr