direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dual Degree Urban Design

Lupe

Allgemeine Information

In Kooperation mit der Tongji Universität in Shanghai/China wird der Studiengang Urban Design parallel auch als Doppel-Master Programm (Dual Degree Program) angeboten. Der Studiengang ist komplett in Englisch gehalten und steht 20 StudentInnen offen, wobei ein Kontingent von 10 Plätzen ausschließlich an chinesischen StudentInnen vergeben wird. Alle studentischen Teilnehmer dieses Sonderprogramms studieren ein Jahr gemeinsam in Berlin und ein Jahr gemeinsam in Shanghai.

Die Bewerbung erfolgt gemäß den Richtlinien für zulassungsbeschränkte Masterstudiengänge. Studienbeginn ist jeweils zum Wintersemester.

Der Studienverlauf und der Studieninhalt richten sich nach dem Angebot des Masterstudiengangs Urban Design, wobei die letzten zwei Semester inkl. Masterarbeit in Shanghai erbracht werden.

Qualifikationsziele

Neben den vorgestellten Qualifikationszielen des Masterstudiengangs Urban Design zeichnen sich AbsolventInnen des Dual Degree Programs durch ein wechselseitiges Verständnis des urbanen Kräftespiels in China/Asien und Deutschland/Europa aus. AbsolventInnen sind im Besonderen befähigt, aufgrund ihrer erlangten beruflichen und interkulturellen Kompetenzen aktiv am internationalen Diskurs teilzunehmen.

Doppelter Abschluss

Erfolgreiche AbsolventInnen erhalten von der TU Berlin einen Master of Science in Urban Design und von der Tongji Universität einen Master of Engineering with Specialization in Urban Design oder einen Master of Architecture.

Interkultureller Austausch

Die Verankerung dieses viersemestrigen Sonderprogramms an beiden Universitäten (TU Berlin und Tongji-Shanghai), verbunden mit dem Austausch von Studierenden, vereint die Erfahrung der beteiligten Länder China und Deutschland im Umfeld von Urban Design. Das Dual Degree Program bietet eine Plattform gemeinsamen Lernens in einem kulturübergreifenden Kontext und bereitet die Studierenden auf eine Berufstätigkeit mit internationaler Orientierung vor.

Sprachkurse

Im Rahmen des Dual Degree Programs werden folgende Sprachkurse angeboten:

An der TU Berlin:

  • Grundkurs Chinesisch für deutsche StudentInnen
  • Grundkurs Deutsch für chinesische StudentInnen

An der Tongji Universität Shanghai:

  • Grundkurs Chinesisch
  • Grundkurs Chinesisch für Architekten

Kosten

Die TU Berlin erhebt keine Studiengebühren. Im Rahmen des Dual Degree Programs in Kooperation mit der Tongji Universität fallen jedoch Kosten von 200 EUR pro Semester für extracurriculare Aktivitäten an.

Das Dual-Degree-Programm wird vom DAAD für die Zeit des Aufenthalts an der Tongji University gefördert mit einem monatlichen Stipendium in Höhe von 800,00 Euro sowie 35,00 Euro Krankenversicherung.

Bewerbung

Es können nur Studierende zum dualen Zug zugelassen werden, die einen Studienplatz im regulären Urban Design Programm (Bewerbung online über uni-assist) erhalten. Die Bewerbungen erfolgen also gleichzeitig. Die Bewerbungsfrist ist der 15. Mai.

Interessenten für das Urban Design Dual Degree Program benötigen:

  • einen Bachelorabschluss in den Studiengängen Architektur, Stadt- und Regionalplanung oder Landschaftsplanung oder vergleichbarer Studiengänge mit mind. 180 ECTS-Punkten oder einen anderen berufsqualifizierenden Abschluss
  • einen Nachweis über eine praktische Tätigkeit von 18 Wochen Dauer
  • wünschenswerterweise den Nachweis über interkulturelle Kompetenz, erlangt z.b. durch Studien- und Arbeitsaufenthalte im Ausland
  • einen Nachweis von guten Englischkenntnissen (TOEFL Testresultat von mind. 550 Punkten bei schriftlichem Test oder mind. 213 Punkten bei computerbasiertem Test, Cambridge oder Oxford Certificate)

Deutsche StudentInnen mit Interesse am Programm kontaktieren (Habitat-Unit).

Chinese Students interested in the program are requested to contact Prof. Dr. Li Zhenyu, Tongji University, Shanghai.

Bitte beachten Sie, dass nur vollständige Bewerbungen berücksichtigt werden. Bewerbungen werden nur in Papierform entgegen genommen. Eine vollständige Bewerbung enthält:

  • den vollständig ausgefüllten Bewerbungsantrag
  • einen Lebenslauf
  • offiziell beglaubigte Kopien und ggfs. offiziell beglaubigte Übersetzungen des Bachelor- oder Diplomtitels
  • einen Nachweis der Englischkenntnisse (TOEFL Testresultat von mind. 550 Punkten bei schriftlichem Test oder von mind. 213 Punkten bei computerbasiertem Test, Cambridge oder Oxford Certificate)
  • ein Motivationsschreiben (max. 350 Wörter)
  • Interview

Die vollständige Bewerbung senden Sie an folgende Adresse:

TU Berlin
Fakultät VI - A53
Habitat Unit - Dual Master Urban Design
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin

Termine

Die Bewerbungsfrist ist der 15. Mai. Die Bewerbung erfolgt über uni-assist und zusätzlich über die Habitat Unit.

Studienbeginn ist jeweils zum Wintersemester.

Weitere Informationen finden Sie im Agreement mit der Tongji Universität in Shanghai/China.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Habitat Unit

Franziska Berger
030 / 314-21908
Strasse des 17. Juni 135
Raum A 35

Webseite

Referat für Studierendenmobilität und Internationale Betreuung

Campus Center
030 / 314-24694
Straße des 17. Juni 135

Webseite